Skip to content

Camp De Mar Mallorca Reiseführer

Camp de Mar ist ein kleines, unberührtes Strandresort in einer geschützten Bucht in einem kleinen Tal zwischen Landzungen an der äußersten Südwestküste Mallorcas. Camp de Mar ist beliebt bei Touristen, die ein ruhiges Resort auf dieser wunderschönen Baleareninsel suchen.

Der breite Strand fällt sanft in das kristallklare Wasser ab, das zum Schwimmen sicher ist. Die Bucht ist von Pinienhügeln gesäumt und verfügt über eine schwimmende Bar und ein Restaurant, in dem Sie ein kühles Getränk zum Mittagessen genießen können, nachdem Sie die angebotenen Wassersportarten wie Surfen, Jetski und Tretbootfahren ausgenutzt haben.

Die Bucht in Camp de Mar ist ein idealer Tauchplatz für Anfänger, während die nördlicheren Tauchplätze für erfahrene Taucher geeignet sind. Es gibt auch eine kleine Insel in der Bucht, die Sie besuchen können, indem Sie den Fußweg von Camp de Mar aus nehmen.

Genießen Sie heiße, trockene Sommer und kurze, warme Winter. Camp de Mar ist das ideale Urlaubsziel für das ganze Jahr. Von April bis Ende November sinkt die Temperatur selten unter 20 ° C. In der Hauptsaison liegen die Temperaturen bei über 30 ° C und es fällt praktisch kein Niederschlag. Die Temperatur im Dezember und Januar beträgt 15 ° C, mit ungefähr 6 Stunden Sonnenschein pro Tag, was dies zu einer idealen Zeit macht, um Ihre Wintersonnenferien nach Mallorca zu verbringen

No comments yet.

Leave a Reply

Comments (0)