Skip to content

Funchal, Madeira Reiseführer

Funchal liegt an der Südostküste der Insel Madeira und ist eine einzigartige historische Stadt. Funchal liegt in einem tiefen natürlichen Hafen mit einer atemberaubenden Kulisse aus Bergen und lebendigen grünen Hügeln und bietet das beste Wetter der Insel.

Funchal ist in drei Bereiche unterteilt; Die historische Innenstadt, in der sich der Yachthafen und das Geschäftsviertel befinden, das Lido, das als Haupttouristenviertel gilt, und das Wohnviertel, das sich in einem wunderschönen grünen Hügel befindet. Aufgrund der kompakten Natur der Stadt ist es sehr leicht zu Fuß zu erkunden.

Im Vergleich zum Rest von Funchal ist das Lido-Gebiet sehr flach und beherbergt Restaurants, Cafés, Bars, Geschäfte und Hotels. Entlang der Küste verläuft eine schöne Promenade, die von Palmen gesäumt ist und von wunderschönen tropischen Gärten gesäumt wird. Funchal bietet drei öffentliche Strandbäder, die zum Sonnenbaden und Schwimmen einladen. Eine großartige Möglichkeit, um Funchal zu sehen, ist aus der Luft, entweder mit einem Hubschrauber vom Hafen von Funchal oder mit der entspannteren Madeira-Ballonfahrt vom Jachthafen von Funchal.

In Funchal herrscht das ganze Jahr über ein subtropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von 22 ° C. Die Sommer (Juli bis September) sind hier heiß mit Temperaturen bis zur Mitte der 20er Jahre und im Winter (Dezember bis März) nur geringfügig kühler. Das Wasser ist im Spätsommer am wärmsten und im März am kühlsten.

No comments yet.

Leave a Reply

Comments (0)