Skip to content

Reiseführer für Playa Fanabe, Teneriffa

Playa Fanabe liegt an der Costa Adeje im Süden Teneriffas. Das Resort liegt weniger als 3,2 km von Playa de las Americas entfernt und ist bei Touristen beliebt. Die Stadt besteht aus winzigen engen Gassen mit Restaurants aller Art, Bars und Geschäften . Die Restaurants im nahe gelegenen La Caleta servieren einige der besten und frischesten Meeresfrüchte- und Fischgerichte der Insel.

Sea Water Swimming Pool, Swimming Pool, Lago Martiánez

Quelle : Pixabay

Der Strand ist breit und sandig und bietet viele Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Segeln und Hochseefischen. Zur Abwechslung vom Strand Playa Fanabe können Sie einen kurzen Spaziergang von 10 Minuten zum Luxusresort Bahia del Duque machen, das bei Prominenten beliebt ist, oder den Strand La Caleta besuchen, der weniger als einige Meilen entfernt ist.

In der Nähe des gleichen Küstenabschnitts wie Playa Fanabe befinden sich Playa de las Americas und Playa los Cristianos, wo Sie ein reges Nachtleben, lebhaftere Strände und viele Geschäfte – – Dampfer shop finden. Aufgrund des perfekten Klimas kann hier das ganze Jahr über Golf gespielt werden. In und um Playa Fanabe gibt es viel zu tun, darunter Delfin- und Walbeobachtungsausflüge, Quadfahren, Reiten, Angeln und vieles mehr.

Aufgrund des ganzjährigen Sonnenscheins und der Temperaturen, die selten unter 20 ° C sinken, ist Playa Fanabe die perfekte Wahl für Ihre Urlaubspakete nach Teneriffa. In den Sommermonaten erreichen die Temperaturen oft 30 ° C, aber die Passatwinde sorgen dafür, dass die Hitze nicht zu hoch und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist. Von Juni bis September bleibt die Meerestemperatur bei 23 ° C, ideal zum Schwimmen und für Wassersportarten.

No comments yet.

Leave a Reply

Comments (0)